Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt

Ratgeber Asthma

Informationen für Betroffene und Angehörige

DURCHATMEN

Fit mit AlpenSole aus der Natur
Wer oft mit Erkältungen, Husten, Heuschnupfen oder Heiserkeit zu kämpfen hat, kann ganz einfach im Urlaub die eigenen Abwehrkräfte mit AlpenSole stärken und dem lästigen Schnupfen ein Schnippchen schlagen. Durchatmen in Bad Reichenhall

Durchatmen im AlpenKlima
Von Atemkur bis Wohlfühlurlaub…
Das berühmte Alpenklima und einzigartige Naturschätze machen das AlpenSole-Mineralheilbad zu einem Urlaubsziel mit Wohlfühlgarantie. Berg- und Talwinde sorgen für eine besonders reine Luft und lassen jeden Atemzug zur Erholung werden. Traditionell finden hier die natürlichen Heilmittel Alpensole, Alpensalz, Moor und Latschenkiefer Anwendung. Die Wirkungen der “Naturschätze” bei Atemwegs- und Hautkrankheiten sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Stress sind international anerkannt. Auch für Wellness-Behandlungen werden AlpenSalz und AlpenSole erfolgreich im Spa & Fitness Resort RupertusTherme eingesetzt. Für Abwechslung und innere Balance sorgt ein umfangreiches Kulturprogramm. Die Bad Reichenhaller Philharmonie verwöhnt nahezu täglich mit schwungvollen Klängen. Theater, Kabarett, und echt-bayerische Brauchtumsveranstaltungen runden das Angebot ab.
Nahezu unerschöpflich sind die Möglichkeiten für Wanderungen, die Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain mit einer grandiosen Alpenszenerie in Tal- und mittleren Höhenlagen sowie im Hochgebirge bieten. Hier kann man so richtig entspannt genusswandern!
Weitere Informationen

Interdisziplinäres Netzwerk von Atemdienstleistern

Um Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain noch stärker als Atemort zu positionieren, wurde rund um das Thema “Atmung” ein interdisziplinäres Netzwerk von Atemdienstleistern – bestehend aus Kliniken, Ärzten und Kureinrichtungen – gegründet.
Durch die Kombination aus kompetenten Fachärzten in Praxen und Kliniken mit jahrzehntelanger Diagnostik- und Therapieerfahrung, die vielseitigen Anwendungen Bad Reichenhaller AlpenSole und dem reizarmen Voralpenklima, welches zusätzlich regenerierend und stärkend wirkt, gestaltet sich Bad Reichenhall noch attraktiver für Gäste mit chronischen Atemwegs- und Lungenkrankheiten.

AtemkompetenzZentrum in den Bayerischen Alpen

Im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall mit Bayerisch Gmain entsteht durch die Zusammenarbeit aller im Bereich Atmung eine “neue Dienstleistung”. Auch überregional werden Hausärzte, deren Patienten und auch Gäste über die vielseitigen Atem-Angebote der AtemOrt-Koorperation informiert.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.atemort.de

Für die wichtigsten Indikationen, klicken Sie hier.

Weitere Informationen:
Bayerisches Staatsbad
Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain
Wittelsbacherstr. 15
83435 Bad Reichenhall
Tel.: 08651 6060
Fax: 08651 606 154
info@bad-reichenhall.de

Weitere Artikel im Bereich Wissenswertes:

Was tun bei einem Asthmaanfall

Dieser Artikel gibt Ihnen einige nützliche Hinweise, was bei einem Asthmaanfall zu tun ist.

RATGEBER KUR

Wege zur Kur: Tipps und Hinweise.

DURCHATMEN

Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain bieten professionelle Hilfe bei Atemwegserkrankungen. Das Mineralheilbad setzt auf natürliche Heilmittel wie AlpenSalz und AlpenSole, Latschenkiefer, Laist und Moor. Experten sorgen für die richtige Wahl der Kurmittel und für mehr Wohlbefinden. Durch Inhalationen, Bäder, Massagen und das berühmte Bad Reichenhaller AlpenKlima werden die Atemwege umsorgt und gepflegt.

Asthma-News von Curado.de